Icon Home > FAQ - Insolvenzrecht > Insolvenz > 11. Was passiert mit der SCHUFA ?
11. Was passiert mit der SCHUFA ?
Nach Erteilung der Restschuldbefreiung wird ein Erledigungsvermerk in der SCHUFA erteilt. Die endgültige Löschung der negativen Einträge ist aber erst 3 Jahre (ab Schluss des Jahres gerechnet) danach möglich.
Copyright 2010 anwalt-s-heslach.de, Konzept und Aufbau durch die SEO Agentur activetraffic.de